Zum Inhalt springen

mynetx

Für ein schöneres Web: IE9 Final wurde veröffentlicht

15. März 2011 von J.M.

Microsoft hat die Version 9 des beliebten Webbrowsers Windows Internet Explorer fertiggestellt. Ab heute, 15. März 2011, 5 Uhr unserer Zeit steht die neue Browserversion zum kostenlosen Herunterladen im Internet bereit. Laut dem IE-Team haben rund 40 Millionen Betatester dazu beigetragen, diese Veröffentlichung möglich zu machen. Dean Hachamovitch, Corporate Vice President, Internet Explorer, sagt:

Ein wichtiger Faktor war die Teilnahme der Webcommunity, als das IE-Team einen offenen und transparenten Ansatz wählte, an den neun Platformreleases von IE9 zu arbeiten. Beim Release Candidate beispielsweise nahmen wir uns über 17.000 Rückmeldungen und Meinungen über IE9 zu Herzen. Wir möchten den Millionen Menschen danken, die Internet Explorer während des Vorabtestens installiert und verwendet haben. Der Wert eurer Rückmeldungen beim Entwickeln des Produkts kann nicht genug betont werden.

Microsoft hat dem Internet Explorer 9 eine einfach zu nutzende Oberfläche und zusätzliche Sicherheitsfunktionen eingebaut. Zum Beispiel bietet IE9 den sogenanten Trackingschutz, mit dem du eine Zusammenfassung anzeigen kannst, welche Websites oder Werbebereiche Benutzerdaten speichern. Damit kannst du individuell einstellen, welche Seiten auf deine Daten zugreifen dürfen, und welche nicht.

Dank der eingebauten Unterstützung für den neuen Webstandard HTML5 kann IE9 Videos und Audioclips jetzt direkt in Websites abspielen, ohne zusätzliche Anwendungen oder Plugins zu benötigen. Für viele Multimediaelemente ist der Browser jetzt erheblich schneller, da er direkten Zugriff auf den Grafikprozessor (GPU) hat.

Internet Explorer 9 ist für Windows 7 und Vista in 39 Sprachen verfügbar:
IE9 Final jetzt herunterladen!, oder finde mehr heraus unter Internet-Explorer9.de.

Windows Internet Explorer 9


Kategorie: Nicht kategorisiert
comments powered by Disqus