Zum Inhalt springen

mynetx

Google übernimmt Zusammenarbeits-Dienst DocVerse

26. Dezember 2009 von J.M.

DocVerse Google schließt eine Übernahme des Office-Dokumenten-Diensts DocVerse ab, laut einem Bericht von TechCrunch.  DocVerse synchronisiert jede Änderung, die du in einem Office-Dokument machst, auf die Bildschirme deiner Mitarbeiter.


Die Synchronisation funktioniert genauso wie mit Google Text & Tabellen im Browser, nur dass DocVerse dies direkt innerhalb von Microsoft Office, mittels eines Add-Ins, ermöglicht. Mit DocVerse, dessen Wert rund 25 Mio. US-Dollar beträgt, hat Google nun eine direkte Verbindung zu Microsoft Office. Mit Office 2010 zielt Microsoft in die gleiche Richtung. DocVerse arbeitet problemlos mit Office 2010 zusammen.

Entsteht so ein neuer Krieg zwischen Microsoft und Google?

DocVerse: Dokument in Website DocVerse: Microsoft Office Add-In

Kategorie: Nicht kategorisiert
comments powered by Disqus